home shop kontakt über mich aktuell links


Ausbildung

Sozialpädagogin.
“Durch Begegnung mit dem Kunstprofessor Eric Britten und dem Schlüsselerlebnis "Der Mexikanische Tisch” begann ich Malerei und Fotografie für mich zu erforschen und zu studieren.”
2000 in Barcelona gelang es mir Theoretische und praktische Fragestellungen im Zusammenhang damit malerisch in einem eigenen Stil auszudrücken und zu beantworten.
Ich forsche und arbeite weiter in Hamburg, Atelier SEDAN

Techniken

Fotografie
Spiegelungen, Stadtoberflächen, Stadtansichten, Portrait
Malerei
Mischtechnik auf unterschiedlichen Materialien

Ausstellungen 1994 bis 2009

Galerie Eppendorferbaum 43
Kulturladen Grete
Medienwerkstatt ama VID
Heinrich Bauer Verlag
Salon Linda Löffler
Museum für Kunst und Gewerbe
In SAN JUAN DE LA RAMBLA LAS PALMERAS ARTE, Calle Estrecha 15 Teneriffa
In LA OROTAVA SCALA de ARTE PUP AÑEPA, Calle JÒn Los Rasales # B
Caffee Backwahn, Grindelallee Hamburg
Kunstmarkt in den Räumen der Galerie "My 1st Gallary" mit Internationalen und Hamburger Künstlern
HafenCityArt 2005 Digital*O-Ton*Foto*Musik*Show in den Räumen der Galerie "My 1st Gallary"
S/W Portraitfotoaustellung
Kalli Albers Geburtstag im Museumshafen Oevelgönne im Pavillon und auf der Maltzahn.
Afrika Jam Ham Musik
Gastausstellerin Malerei
Austellungsräume Sterni Cafe
Hamburg Schanzenvirtel
Galerie Xpon-Art Hamburg Malerei Gemeinschaftsaustellung NordStart

Projekte

Malerei
Projektplanung, -koordination und -beteiligung Raum und Ressourcen
Wanderbild Amnesty International für die Kurdische Menschenrechtlerin Eren Keskinn
Beteiligung: Heimat Kunstprojekt NordStart
Fotografie
Fotoprojekt
Stadtansichten - Ein Klick Hamburg

Studienaufenthalte

Kanada:
Painting sculpture studio 5 sierra lane hamilton Naturstudien. Begegnung mit Prof. Britten
Hamburg:
Vorwerkstift, Vorbereitung Aufenthalt Barcelona.
Spanien:
Barcelona, Atelier calle bista alegre bei dem Maler Maikel van de Hunt

Auftragsarbeiten

Malerei
Naturbilder und diverse Themen für Privatkunden

Webdesign und Programmierung

Marcus Winter mwhamburg@gmx.de

Förderer und Referenzgeber

Eleonore Schulze, Künstlergruppe SEDAN Kulturverein Schanze e.V., Bezirksamt Eimsbüttel, Medienwerkstatt ama VID, Vorwerkstift Hamburg, Heinrich Bauer Verlag, Prinz online Redaktion, Computercenter AG, Radiologie Pinneberg, Art-Lawyer, HCH Ludwig, TBAG..